Nun ist er da. Und jetzt?

Die ersten Tage mit einem Welpen Es ist so weit, Euer kleiner Flauscheball sitzt vor euch auf den Boden und schläft oder spiel oder hat gerade sein ersten Haufen in die Wohnung gesetzt oder die Schuhe zerkaut oder oder oder. Und jetzt? Regel Nummer 1 Die Erziehung beginnt am ersten Tag. Ihr habt die beste [...] | weiterlesen ...

Ein Welpe zieht ein – doch wann?

Heiß diskutiert wird das Abgabealter der Welpen. Was ist nun richtig, 8 Wochen oder 12 Wochen? Woher stammen diese Altersgrenzen? Was ist erlaubt und was ist zu beachten? Gemäß Tierschutzhundeverordnung (TierSchHuV) ist es erlaubt den Welpen frühestens mit 8. Wochen (er hat die 8. Lebenswoche beendet und ist 8 Wochen alt) von der Mama zu [...] | weiterlesen ...

Die ersten Schritte der Welpen

Die ersten Schritte, damit meinen wir nicht nur ihre ersten Krabbelversuche auf vier Pfoten. Was, unter uns gesagt, schneller geht als man denkt und unglaublich niedlich ist. Nein, wir meinen die ersten Schritte von allem. Das erste Gucken, das erste Mal aus der Wurfbox kommen, das erste laute Geräusch, der erste Ausflug. Wir hatten ja [...] | weiterlesen ...

Welpensozialisierung – ein Anfang

Die Welpensozialisierung ist ein wichtiger Bestandteil im Start des Hundelebens. Der kleine Welpe macht hier erste Bindungserfahrungen, lernt Kommunikation und den Facettenreichtum seiner Umgebung. Die Prägung und Erfahrung, vor allem in der Zeit von der 4. bis zur 12. Lebenswoche, prägt das zukünftige Leben. Selbstverständlich lernt ein Hund ein Leben lang, aber die ersten Erfahrungen oder viel mehr nicht gemachten Erfahrungen bilden ein Fundament, auf welchem alles aufbaut. Hier kann vorbeugend bei Themen wie Angst, Stress und Belastbarkeit sowie an der Bereitschaft sich auf Menschen einzulassen, agiert werden. Je mehr der kleine Welpe kennenlernt, desto offener wird er später für Neues sein und umso leichter kann er Neues erlernen.  […] | weiterlesen ...