Fachkraft-Team-Ausbildung für die tiergestützte soziale Arbeit (ausgelegt auf Mensch-Hund-Teams) Rollendes System (1 Jahr)

2.154,67

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Termin gemäß Beschreibung

Fachkraftfortbildung für therapeutisch, pädagogisch und sozial tätige Personen, welche Ihren Beruf um die Methodik der tiergestützten sozialen Arbeit (tiergestützte Therapie/tiergestützte Pädagogik) erweitern möchten.

Veranstaltungszeitraum
Die Theorie kann jederzeit Online begonnen werden. Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie einen Onlinezugang. Die Termine zu den praktischen Einheiten entnehmen Sie bitte der Beschreibung. Sollten Sie an manchen Veranstaltungen nicht teilnehmen können, können Sie dies im Folgejahr nachholen. Montag ab 20:30 Uhr stehen wir regelmäßig in unserer Sprechstunde für Fragen zur Verfügung.

Auch eine Teilnahme ohne Hund ist möglich. Die praktischen Einheiten können nachgeholt werden.

Veranstaltungsort
Seminarräume von TIC in Markkleeberg sowie weiteren Orten gemäß Terminplanung (Trainingsorte in sozialen Einrichtungen).

10 vorrätig

Artikelnummer: DT-4 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Bei unserer Aus-/Fortbildung für tiergestützte soziale Arbeit, werden Sie und Ihr Hund dazu befähigt, gemeinsam und partnerschaftlich in Ihrem Berufsfeld tätig zu werden. Hierfür vermitteln wir Ihnen folgende Inhalte:

  • Überblick TGI: Historie, rechtliches, Grenzen und Möglichkeiten
  • Kynologie: Basiswissen (z.B. Entstehung, Rassekunde, Körper und seine Eigenschaften)
  • Kynologie: Der Hund und sein Kommunikationsverhalten (Kommunikation zwischen Hund-Hund und Mensch-Hund)
    • mit praktischer Einheit*
  • Kynologie: Stress und Motivation
  • Kynologie: Lerntheorien, Training und Erziehung
    • Praxistraining Lerntheorie*
  • Kynologie: Erste Hilfe Hund
  • Tierschutz Hund: mit spezieller Anforderung in der TGI
  • Gesundheit Hund/Mensch: Prävention, Hygiene, Zoonosen
  • Unfallverhütung in der TGI und Konfliktmanagement
    • Ausarbeitung Belehrung, Regeln, Konzept, Hygieneplan, Stundenkonzipierung
  • Mensch-Tier-Beziehung: Wirkung und Auswirkung, Möglichkeiten und Grenzen
  • (Berufsspezifische) Einsatzbeispiele
    • mit praktischen Übungen für die Arbeit in der TGI*
  • Hundetraining*
  • Hospitation*
  • Praktisches Training für TGI Einheiten mit Einzelpersonen und/oder Gruppen (entweder Kinder/Jugendliche oder Senioren)*
  • Theoretische Prüfung (1h)
  • Praktische Prüfung (vor Ort in einem vom Prüfling selbstgewählten Setting)
  • Austausch, Beratung, Betreuung – wir sind für Sie erreichbar und helfen auch individuell weiter
  • Montags ab 20:30 Uhr stehen wir regelmäßig Online in unserer Sprechstunde für Fragen zur Verfügung

Sollten Sie bereits einen Partner auf vier Pfoten haben, von welchem abhängig ist, dass Sie diese Fortbildung besuchen, so führen Sie zuvor einen Eignungstest durch. Gerne nehmen Sie vor Buchung Kontakt mit uns auf und wir klären Ihre persönlichen Fragen. Die praktischen Einheiten mit Ihrem Hund können auch nachgeholt werden.

Am Ende und erfolgreichen Absolvierung der Fortbildung erhalten Sie ein Zertifikat für die Fachkraftfortbildung sowie einen Eignungsnachweis und eine Urkunde für Hund und Team.

 

*Terminübersicht für 2021/2022
Die Zeitangaben sind ca. Werte, nur der Beginn am Morgen steht fest. Generell gilt, dass die Tage von 10 bis 18 Uhr für Teams in der TGI zur Verfügung stehen und über die hier angegebenen Zeiten hinaus individuell an die Bedürfnisse der angemeldeten Teams geplant werden. Die hier angegebenen Themen sind Pflicht innerhalb der Fortbildung. Der Stundenumfang ist variabel im Zusammenhang der Anzahl anwesender Teams. Genauere Zeitplanungen ergeben sich dann vorab.

13./14. November 2021
13.11.2021 von 10 bis 12 Uhr Hospitation TGI im Kinder und Jugendbereich (Für alle Teams, da methodisches Wissen vermittelt wird.)
13.11.2021 von 12 Uhr Ergänzender Eignungsteil Kind/Jugendliche für angehende Hunde in der TGI
14.11.2021 von 10 bis 14 Uhr Hundetraining

22./23. Januar 2022
22.01.2022 von 09:30 Uhr Ergänzende Eignungsteil Senioren für angehende Hunde in der TGI
22.01.2022 von 10 bis 12 Uhr Hospitation TGI in einer Pflegeeinrichtung (Für alle Teams, da methodisches Wissen vermittelt wird.)
22.01.2022 von 13 bis 15 Uhr Kommunikationsverhalten Hund
23.01.2022 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr praktische Einheit Lerntheorie Hund

19./20. März 2022
19.03.2022 von 10:00 Uhr bis 12 Uhr Hundetraining
20.03.2022 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr praktische Übungen zum Einsatz in der TGI

21./22. Mai 2022
Übungswochenende für die Hund-Mensch-Teams mit durch uns gestellten Klienten aus Jugendbereich und Pflege. Ziel ist es, dass eure Hunde das Gelernte am Patienten/Klienten/Schüler anwenden können und Sie ein Gefühl für die Tätigkeit in einer Dreierkonstellation oder in kleinen Gruppen erhalten.

Ab Oktober 2022 beginnt der Turnus erneut. Termine folgen. 

 

Das könnte dir auch gefallen …